heißt unsere Referats- und Diskussionsreihe im Herbst mit namhaften Religionswissenschaftlern.

Veranstalter sind die Bürgerinitiative Paul-Gerhardt e.V, die StadtKirchenArbeit und der Bielefelder Integrationsrat.

Sie wollen mit den Veranstaltungen ein offenes Forum für die Sinnfragen des Lebens und einen interreligiösen Dialog bieten. Das diesjährige Leitthema heißt: „Führen viele Wege zu Gott? — Toleranzkriterien der Weltreligionen!“

Zu unserem Leitthema „Führen viele Wege zu Gott? – Toleranzkriterien der Weltreligionen!“ referieren:

  • Donnerstag, 15.10.2015, 19:30 Uhr im Neuen Rathaus, großer Saal / Eingang Bürgerberatung

Prof. Dr. Matthias Kroeger, ev. Religionswissenschaftler der Uni Hamburg und Mitglied des Instituts Lebenslanges Lernen.
Eines seiner Bücher heißt „Der fällige Ruck in den Köpfen der Kirche“
… mit Thesen zum religösen Umbruch der Welt

  • Freitag, 16. 10. 2015, 19:30 Uhr im Neuen Rathaus, großer Saal / Eingang Bürgerberatung

Prof. Dr. Magnis-Suseno, Rektor der Philosophischen Hochschule Jakarta.

Der deutschstimmige Magnis-Suseno ist gefragter indonesischer TV-Kommentator, Publizist und Buchautor. Für seine Verdienste um den christlich-muslimischen Dialog wurde ihm u.a. das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der BR Deutschland verliehe. Prof. Dr. Magnis-Suseno lebt in Jakarta.

  • Donnerstag, 22. 10. 2015, 19:30 Uhr im Neuen Rathaus, großer Saal / Eingang Bürgerberatung

Prof. Dr. Mouhamed Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie an der Uni Münster.

In seinem Buch „Scharia — der missverstandene Gott“ schreibt Khorchide, sowohl Bibel als auch Koran seien Bücher für alle Menschen. Bundespräsident Gauck hat den Münsteraner Wissenschaftler den berufenen Mittler zwischen den Religionen genannt.

  • Donnerstag, 5. 11. 2015, 19:30 Uhr im Alten Rathaus, großer Saal / Rochdale-Saal / 2. Etage

Prof. Dr. Karl E. Grözinger, Seniorprofessor des Uni-Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg.

Grözinger hatte u.a. Lehraufträge an den Hoch-schulen Haifa, Lunt, Chicago und Krakau. Zu den zahlreichen Publikationen Grözingers zählen auch drei Bände mir Geistesgeschichte des Judentums.

Als Referenten berichteten bisher unter anderem:

  • Pastor Werner Braune aus Berlin über seine Arbeit in der SED-Diktatur
  • Pastor Dr. Frank Stückemann aus Soest über die Schwierigkeiten des Aufklärers Moritz Schwager als Pfarrer im preußisch regierten Minden – Ravensberger Land
  • Prof. Dr. Matthias Kroeger aus Hamburg über „Der fällige Ruck in den Köpfen der Kirche“
  • Minister a. D. Jörg Schönbohm aus Brandenburg über „Wiederbelebung des Christentums“
  • Minister a. D. Prof. Dr. Friedhelm Farthmann über Zeitgeist in Kirche und Gesellschaft
  • Tatjana Kuschtewskaja: Lesung aus ihren Büchern
  • Pastor Burkhard Müller über sein Buch zum Sühnetod Jesu
  • Prof. Dr. Eberhard Görner über sein Buch „Vater des amerikanischen Luthertums – Heinrich Melchior Mühlenberg“
  • Journalist Eitel Riefenstahl: Dokumentarfilm über Indonesien als größte islamische Demokratie der Erde
  • Staatssekretärin MdB Gudrun Kopp (FDP) darüber, was Christen im Berliner Reichstag über Parteigrenzen hinweg verbindet
  • Prof. Dr. Jürgen Kampmann über die Frage, ob Tyrannenmord legitim ist
  • Prof. Dr. Matthias Kroeger über die Kostbarkeit von Mut und Klarheit
  • Pastor Dr. Clark Seha über den Einfluss religiöser Fundamentalisten auf die US-Politik
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Reinfandt über Mythos und Religion im Werk Richard Wagners
  • Prof. Dr. Eberhard Görner: Dokumentarfilm „Walther Rathenau in Freienwalde – Von kommenden Dingen“
  • Prof. Dr. Eberhard Görner (Dresden): Die Leipziger Nikolaikirche – Symbol deutscher Geschichte
  • Prof. Dr. Karl-Heinz Reinfandt (Kiel): Musik zur Ehre Gottes – die Bedeutung Martin Luthers im Werk Johann Sebastian Bachs
  • Prof. Dr. Matthias Kroeger (Hamburg): Notwendigkeit und Wahrheit einer umstrittenen Kirche
  • Prof. Dr. Matthias Kroeger (Hamburg): Mögliche Schritte der Neuformierung des christlichen Glaubens Religiöse Umbrüche in unserer Welt und die Reaktionen der Kirche darauf
  • Diakon Martin Braune: Bethels Osteuropahilfen
  • Pastor Dr. Clark Sehe über den Einfluss religiöser Fundamentalisten auf die US-Politk
  • Publizist Carlos A. Gebauer: Subsidarität —
    Bauprinzip menschlicher Gesellschaft